SEPTIMANAE LATINAE EUROPAEAE


ÜBERSICHT:

Google+


UNSERE LATEINISCHEN BÜCHER

Unser neuer Lateinkurs SEPTIMANA LATINA ist eine Weiterentwicklung von PIPER SALVE. Die Texte von SEPTIMANA LATINA wurden von uns überarbeitet, neu angeordnet und in eine moderne Form gebracht. Zusätzlich wurden die Übungsteile erweitert und die Wörterverzeichnisse verbessert. SEPTIMANA LATINA besteht aus zwei Teilen, die sich gegenseitig so ergänzen, dass einer nicht ohne den anderen auskommt. Beide Teile sind 2012 im Lindauer Verlag erschienen.

Septimana Latina: Teil 1 enthält die Texte und Abbildungen.

ISBN: 978-3874884358

[bei edupublish.de bestellen]

[bei Amazon.de bestellen]

[bei lehmanns.de bestellen]

SEPTIMANA LATINA - Teil 1 kann bei edupublish.de, beim Lindauer Verlag, oder im Buchhandel bestellt werden.

Septimana Latina: Teil 2 enthält Übungen, die Grammatik und die Wörterverzeichnisse.

ISBN: 978-3874884365

[bei edupublish.de bestellen]

[bei Amazon.de bestellen]

[bei lehmanns.de bestellen]

SEPTIMANA LATINA - Teil 2 kann bei edupublish.de, beim Lindauer Verlag oder im Buchhandel bestellt werden.


Apicius, De re coquinaria: Das römische Kochbuch, das wir verwenden, ist eine lateinisch-deutsche Ausgabe des Kochbuchs von Apicius, das von Robert Maier 1991 beim Reclam-Verlag herausgegeben wurde.

ISBN: 978-3150087107 [bei Amazon.de bestellen]

Liber de Coquina: Dieses mittelalterliche Kochbuch wurde von Robert Maier 2005 herausgegeben.

ISBN: 978-1542486637

[bei Amazon.de bestellen]

Visuelles Wörterbuch Latein-Deutsch: Das Visuelle Wörterbuch von Dorling-Kindersley wurde von Robert Maier ins Lateinische übersetzt und 2010 veröffentlicht.

ISBN: 978-3831090914 [bei Amazon.de bestellen]

PIPER SALVE: Unser Textbuch PIPER SALVE entstand während der ersten zehn Jahre der Europäischen Lateinwochen. Die Texte von PIPER SALVE wurde von Moderatoren der ersten Amöneburger Lateinwochen geschrieben. PIPER SALVE wurde 1998 von Klett und ELI veröffentlicht.

ISBN: 978-3126145008 [vergriffen]

Unvergängliches Leben: In diesem lateinischen Buch mit deutscher Übersetzung, 2004 von Mechtild Hofmann beim context-verlag herausgegeben, gibt Augustinus eine Antwort auf einen Brief von Floria, der zuvor von Jostein Gaarder veröffentlicht wurde.

ISBN: 978-3924072377 [bei Amazon.de bestellen]

Orbis Sensualium Pictus: Diese Neuausgabe des Orbis Sensualium Pictus von Johann Amos Comenius wurde von Uvius Fonticola bei Friedrich Verlagsmedien im Jahr 2011 herausgegeben.

ISBN: 978-3937446295

[bei edupublish.de bestellen]

Latein für Eltern: Diese kleine Einführung ins Lateinische wurde von Robert Maier für Eltern geschrieben, deren Kinder gerade beginnen, in der Schule Latein zu lernen. Sie wurde 2008 beim C. C. Buchners Verlag veröffentlicht.

ISBN: 978-3766154743 [bei Amazon.de bestellen]

Gehirnjogging Latein: Dieses Buch enthält Aufgaben zur spielerischen Vertiefung der Sprachkenntnisse und zum Training des Gedächtnisses und wurde von Uvius Fonticola für das Lateinische bearbeitet und ist 2012 beim Hueber Verlag erschienen.

ISBN: 978-3194079311 [bei Amazon.de bestellen]

Römisches Kochbuch: Dieses neue Kochbuch enthält eine große Zahl römischer Rezepte von Apicius, Cato und anderen, die, mit Mengenangaben und genauen Hinweisen zur Zubereitung versehen, für die moderne Küche aufbereitet wurden. Es wurde 2015 beim Philipp Reclam jun. Verlag veröffentlicht.

ISBN: 978-3150110195 [bei Amazon.de bestellen]


LINKS:


© Europäische Lateinwochen e.V., Frankfurt am Main 2011
Vorsitzender: Thomas Gölzhäuser, Chattenhöhe 5, D-35630 Ehringshausen
E-Mail: info@septimanalatina.org


Si vis membrum SEPTIMANARUM LATINARUM EUROPAEARUM fieri, tange quaeso iconem!


Legal disclaimer:
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Aus rechtlichen Gründen distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der Seiten, auf die die Links dieser Internetpräsentation führen und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen.